Jungfrau-Neumond 2016 Radix-Grafik

Jungfrau-Neumond-Eclipse

01.09.2016 – 11.03‘04‘‘ Uhr – Düsseldorf

Jungfrau-Neumond ist der Beginn des neuen Mond-Umlaufes für den Monat September. Mond ist immer auf und ab, so sind seine Stimmungen schwankend. Vorsicht! Es ist eine Sonnenfinsternis, die hier einen Hinterhalt anzeigen könnte. Finsternisse haben von jeher einen besonderen Neubeginn angezeigt. Diesmal steht Neptun am absteigenden Mondknoten und es scheint so, als wenn er die alten verklärten Formen von „Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst“ (und zwar nur den unmittelbaren Nächsten) beharrlich halten will, anstatt dem Auftrag des aufsteigenden Mondknoten in Jungfrau zu folgen und realistische neue Wege des Zusammenlebens und der Zusammenarbeit zu suchen.

Radix Jungfrau-Neumond-Eclipse

Wir sehen ein inkohärentes Bild mit zwei verbundenen Lern-Figuren und zwei Leistungs-Figuren. Merkur-Jupiter-Venus sind losgelöst und ebenso Uranus.

Sonne-Mond und Mondknoten stehen in Jungfrau im 11. Haus. Dort ist immer die Tendenz, dogmatisch über seine Beziehungen zu bestimmen. Im 5. Haus steht Neptun und löst allzu viele Dogmen wieder auf. Oder er verschleiert die wahren Vorhaben geschickt. Letzteres könnte durch den absteigenden Mondknoten begünstigt sein, die Aufgabe ist aber eindeutig, sich situationsgerecht und hilfsbereit auch gegenüber denen zu verhalten, die erst überzeugt werden müssen.

Das wird erschwert durch selbstherrliche Blockadehaltung aus dem Innern (Saturn-Mars am Talpunkt in Haus 2), dort will man einfach keine Einsicht zeigen, sondern die eigenen Behauptungen durchsetzen. Achtung: Neptun im Quadrat zu Saturn-Mars birgt die Gefahr von Hinterhalt bis hin zu Heimtücke, auch unter Freunden und engen Beziehungen! Da nützt es auch nicht, dass Pluto auf Pflichterfüllung und Gewissenhaftigkeit besteht.

Uranus steht drohend beim DU, das erzeugt Ängste und Abwehrmechanismen. Was wir mit unseren eigenen Sinnen, mit unserem Verstand und mit unserer Wunschnatur (Jupiter-Merkur mit Venus) erkennen, beschäftigt uns sehr, wir können gar nicht so schnell reagieren, wie neue Herausforderungen auftauchen.

Gelingt es uns, mit vernünftigem Verstand selbstbewusst genug unsere Realitätswahrnehmung zu erhalten, die eine empathische Grundstimmung in Beziehung und Freundschaft mit gleich- oder anders Denkenden einschließt? Denken wir an die Konsequenzen? Oder wird durch den inneren Konflikt mit einer selbstgerechten Blockadehaltung weiter mit Stress-Entladungen zu rechnen sein?

Verstand und Gefühl sind an jedem Neumond eng verbunden, Jungfrau erntet, was gesät wurde. Es wurde in diesem Jahr viel Unruhe bewirkt und manche Beziehungen lösten sich durch Lug und Trug auf, die Quittung haben wir nun: Die Konflikte schwelen weiter.

 

Jungfrau Neumond Triple 2016Im Triple ist Aktionismus zu sehen, das Häuser-Horoskop zeigt sich nur noch kardinal. Es bleibt inkohärent.

Wenn unser Verstand und unsere Sinne nur mit Uranus aufgemischt werden, gibt das keine gute Ausgangslage.

Unser ICH-Bewusstsein bestimmt durch die jeweilige Absicht im Verhalten, wie das Leben sich entwickelt! Zwar ist hier die konflikthafte Leistungsfigur verschwunden, aber diffuse Vorhaben und sture Abwehr-Haltungen sind ja trotzdem noch beteiligt.

Im Mondknoten-Horoskop sehen wir wieder die starr-dogmatische Haltung des Archetyp Diktator, der von seinem Auftritt so begeistert ist, dass er nicht merkt, wie andere dazu stehen. (Leistungsfigur: Saturn-Mars oben am MC, Sonne-Mond am AC, Neptun am DC)

*

Sorgen wir -jeder/jede von uns- selbst dafür, dass die Vernunft der pragmatischen Jungfrau obsiegen wird! Wenn altes Karma endlich beendet wird, können wir nach vorne in die eigentliche Energie der Seele eintreten. Es geht endlich darum, diese alten verkrusteten Denkweisen (die wir weit verbreitet überall wieder hören), endgültig zurück zu lassen. Sonne in 11 will das Alte und Überholte zurück lassen! Jeder jede von uns sind angesprochen! Heben wir uns heraus aus dem alten ausgrenzenden Trott!

Herzlichst Eure Gabriele

Veröffentlicht in Astrologie Düsseldorf, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Beratung, Astrologische Lebensberatung, Astrologische Lebensberatung und Lebensschule, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologie Düsseldorf, Astrologische Psychologische Beraterin, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, AstroPraxis, Astropsychologie, DIAP, Horoskope der Zeitqualität, Huber-Methode, Netzwerk Astrologische Psychologie und verschlagwortet mit , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.