Neumond im Juli

Neumond im Juli 2015
16.07.2015 – 03.24‘21‘‘ – Düsseldorf

Radix (Chancen, Möglichkeiten)

Viele Lernaufgaben liegen für uns bereit: Übereinstimmungen zu suchen, Lösungen zu finden. Leider sind alle blauen Linien nur gestrichelt, daher werden durch Unachtsamkeit, Unwohlsein oder Stress alle beruhigenden Einflüsse zerstreut. Und die einzige grüne Linie steht nur für kurze, oberflächliche Kommunikation…

Die momentane Grundstimmung lautet: „ich will alles, was mir einfällt“, und das bezieht sich auf alle Lebensbereiche. Am liebsten sofort! Genießen und behalten, was “mir zusteht”, was das ist oder sein könnte, wird durch Wunschdenken kreiert sowie durch Werbung, Propaganda ect. beeinflusst. Achtung, nicht zu viel Geld ausgeben, das Konto gerät momentan schneller ins Minus. Das dicke Ende wäre bitter!

Die eigene Energie ist stark, Handlungsfähigkeit besteht auch, wäre da nicht der große Widerstand von Obrigkeiten und Gesellschaft. Allerdings gemahnt diese zu Vernunft und Disziplin. Es gehört zur Autonomie dazu, sich mit klarem Verstand über Zustände zu informieren und dann Entscheidungen zu fällen, die sich langfristig auszahlen sollen. Das funktioniert nie mit reiner Emotionalität. Man muss immer die Verantwortung übernehmen. Da wir diese Haupt-Konstellation im Zeichen Krebs haben, beherrschen die Gefühle momentan jede vernünftige Erkenntnisfähigkeit. Auf der “Besitz und Substanz”-Achse bedeutet dies, sich seiner Gefühle bewusst zu sein. Aber man muss fühlen und notfalls leiden, wenn sich keine verlässliche und verbindliche Struktur findet, die Substanz sichert und in die Autonomie führt. Auf der fixen Achse werden kardinale Bestrebungen sehr genauen Prüfungen unterzogen, Sicherheit geht hier vor. Vorsicht vor Depression. Zur Lösung von Problemen sollte die andere fixe Achse: “Beziehungen und Kreativität” beitragen, hier muss gesucht werden!

Durchsetzungswille ist jedoch “Vater des Gedankens” und dies könnte sich langfristig auszahlen, wenn Augenmaß bei der Betrachtung persönlicher Bedürfnisse herrscht und überhebliche Forderungen an die Umwelt in ein realistisches Maß zurück finden.

Hier sind Konflikte aber vorprogrammiert, denn die Realität setzt mit alten Erfahrungen klare Grenzen. Erneuerung von Lebensmodellen lässt sich nicht erzwingen, auch wenn sie von „geistigen Pionieren“ vorgetragen werden. Utopie oder Traum steht hoch, aber ist hier losgelöst und eingeschlossen, also bleibt der Inhalt verborgen…

Und doch besteht eine Chance zu Aufarbeitung: Gesundheit kann wieder hergestellt werden, wenn alle Zusammenhänge klar werden. Das gilt für alle Bereiche, sei es energetisch-körperliche Gesundheit oder die Gesundheit von materiellen Besitzverhältnissen also Hab und Gut. Sogar die (finanzielle und moralische) Gesundheit ganzer Völker/Volksgruppen ist betroffen. Es geht um die Existenz!

Daher aufpassen, jeder muss Eigenverantwortung übernehmen! Entwicklungs-Schritte oder Gelegenheiten werden evtl. plötzlich auftauchen oder durch neue Personen herangetragen (Mondknoten unaspektiert).

Viel Erfolg und eine geruhsame Nacht mit Träumen für Konflikt-Lösungen!

Gabriele

Posted in Analyse der Zeitqualität, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologieschule, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, DIAP and tagged , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.