Neumond in Stier 2014

Neumond – Sonnenfinsternis
29.04.2014 – 08.14‘20‘‘ Uhr – Düsseldorf

Radix (Beschreibung des Energiefeldes)

Das kraftvolle Bild der letzten Wochen hat sich diesmal auf das fixe Häuserkreuz gelegt. Der Neumond steht ambivalent mit dem großen Kreuz verbunden, welches Stabilität durch Leistung darstellt: mit Gefühl und Verstand, gesundem Menschenverstand und geschärfter Wahrnehmung wollen wir im Einklang mit unserem Gewissen, aber auch Perfektionsanspruch eine konstruktive Ordnung erhalten, die auf Pflichtbewusstsein, Tatkraft und Gerechtigkeitsgefühl basiert. Neptun steuert noch Nächstenliebe bei, allerdings auch eine Portion Illusion, was den klaren Blick trüben kann. Jedoch sehe ich dies lieber als Identifikationsfähigkeit, als eine Gabe, tief zu spüren, was der Entwicklung zum stabilen Frieden dienen kann.
Die Ruhe, die darin liegen kann, wird durch die Forderungen nach Erneuerung und sogar Kampfhandlung einiger strapaziert, mit denen wir uns evtl. auseinandersetzen müssen. Z.B. im Weltgeschehen holen die Eskalationen in der Ukraine den Faktor „kriegerische Auseinandersetzung“ mehr in den Focus unseres Bewusstseins, was eigentlich niemand möchte. -Leider steht Pluto zum heutigen Neumond genau auf dem abgelösten Mond in Putins Radix (siehe ganz unten) und mag diesem den Wunsch nach noch größerer Macht vermitteln. P. hat im Radix Pluto am MC in Löwe und im Moment genießt er seine Position sichtlich. Aus dem Hinterhalt (Haus 12) beobachtet er und trifft seine Entscheidungen autonom und voller Hinterlist (Neptun Konj. Merkur bei Saturn und Sonne). Vorsicht, er glaubt sogar selbst, was er „diplomatisch“ behauptet und danach sofort wieder anders auslegt!-

Abgelöst von dieser Energie stehen Venus, Saturn und Mondknoten in einer kardinalen Figur. Hier geht es um Aktivierung (Themenfigur) des Willens, sich mit den Themen Mutter(schaft), Pflege, Betreuung, Sicherheit und Stabilität als Frau auseinander zu setzen. Frauen träumen von Autonomie und bauen auf Unterstützung für ihre Existenz, müssen jedoch dafür Pflichten auf sich nehmen. Der Mondknoten gibt den Anstoß, darüber nach zu denken, ob und wie sich Träume verwirklichen lassen. Gelegenheiten durch Personen oder Selbsterfahrungs-Initiativen werden sich auftun, Frauen spüren bewusst, dass sie Verantwortung für sich selbst und ihre Gesundheit übernehmen dürfen. Sie erfahren eine intensive Wandlung ihres Wertesystems, wenn sie sich dem öffnen wollen. Nun ist DIE Gelegenheit, sich einzulassen.

Meine Empfehlung zum Neumond in Stier 2014:

Besinnen Sie sich auf diese Ausführungen, damit jeder Impuls zu Kurzschlussreaktionen oder übersteigerte Aktivitäten ohne Ziel im Keim erstickt werden! Gehen Sie diplomatisch allen Umweltprovokationen aus dem Weg, meditieren Sie, falls es zu hektisch oder der Druck von außen zu groß wird.

Planen Sie am 29.04. ein Frühstück oder einen Abend mit guten Freunden!

Liebe Grüße!
Gabriele

Da die Mondknotenachse nicht gradgenau berührt ist, werden wir hier von der Sonennfinsternis wenig bemerken!

Putin und Neumond in Stier 2014

 

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologin in Düsseldorf, Astropsychologie, öffentliches Interesse und verschlagwortet mit , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.