Politisches im Wahljahr…

Gründung der Partei
Alternative für Deutschland (AfD)
14.04.2013, 09.30 Uhr, Berlin

Die Partei ist als Anti-Euro-Patei bekannt geworden und zieht aus allen Parteien Leute auf sich, die sich mit der Thematik befassen wollen. Offenbar ist der Nutzen der europäischen Idee, die als Idee für den Frieden und als Lebensgemeinschaft gedacht ist, noch nicht überall angekommen. Natürlich gibt es immer individuelle Interessen, die gegen das eine oder andere bestehen, aber es sollte doch klar sein, das der Frieden in Europa das wichtigste ist. Wenn jeder Erdenbürger sich dessen bewusst wird, das dieser Frieden im Herzen eines jeden einzelnen Menschen beginnt, besteht Hoffnung auf gutes Gelingen.

Radix

Das Aspektbild des Gründungshoroskopes liegt auf dem vierten Strahl (Harmonie durch Konflikt) und die größte Figur ist ein Viereck. Also ist das Prinzip Sicherheit und Behalten, Struktur und Ordnung groß geschrieben, wo wenig Änderungsbereitschaft zu erwarten ist. Mond (Volk) und Saturn (Regierung) stehen in der fixen Figur, in der sich das Volk Wohlergehen und Sicherheit wünscht, alles soll so bleiben oder „besser werden“, damit man sich wohl fühlt (Wohlfahrtsstaat erwünscht). Das Volk wünscht sich eine Regierung, die mit Intensität und wenn nötig mit Nachdruck alle Beziehungen pflegt, mit denen sich dies erreichen lässt. Hier gibt es viel Erklärungsbedarf und inneres Ringen um den richtigen Weg und das Ziel bleibt immer intensive Kontakte, diskrete Gespräche, verbindliche sowie gerechte Ziele. Der Umgang untereinander soll korrekt, gewissenhaft und ehrlich sein. Eine nüchterne Atmosphäre ist besser als kriegerische Auseinandersetzung. Der Versuch, vieles und viele miteinander zu verbinden, damit dauerhafter Frieden herrschen soll, ist wertvoll und nötig. Immer wieder innerhalb der Regierung alle Beziehungen überprüfen und notfalls Auseinandersetzungen für die rechte Sache nicht scheuen, ebenfalls.

Nun ist das Bild inkohärent, es gibt einen Anteil, der sich egoistischere Gedanken macht, schnell Informationen austauscht und schnell eigene Ideen kommuniziert (AfD). Sonne steht hier für die Gründungsinitiative. Mit ihr haben sich Mars und Venus zusammen getan, also einige Männer und Frauen geben ihren Elan in die Sache, was große Entschlossenheit zeigt (im Zeichen Widder), an der Spitze des 11. Hauses gewisse Ideale und vor allem reichlich dogmatisch eigene Ziele verfolgt.
Ein reiner Informationsaspekt hat allerdings keine große Tragweite. Merkur steht auch in Widder aber am Talpunkt 10 hat er die Aufgabe, verantwortungsbewusst zu reflektieren und gründlich alles zu erklären, was die anderen drei vor haben. Am Talpunkt wird das aber schlecht bis gar nicht von der Außenwelt wahr genommen oder „falsch verstanden“. Oder es wird aus dem inneren Kreis von Verantwortungsträgern heraus kommuniziert, was sogar einen Verrat nicht ausschnließt. Intrigen?!

Uranus, der eine Ecke des Vierecks bildet, steht im Stressbereich (Verlustgefahr!) zwischen Merkur und Sonne-Mars-Venus. Das treibt einen Keil zwischen die Initiative und die Ideen, die zur Initiative geführt haben. Hier gibt es Konfliktpotential. Uranus-Pluto bilden den Boden der „Wanne“ (Viereck) und diese steht auf dem Kopf. Also wird sozusagen das Kind mit dem Bade ausgeschüttet…

Wir haben in der Geschichte unzählige Beispiele, wo Umbrüche in eine Katastrophe geführthaben. Daher appelliere ich an Vernunft und Disziplin, (Pluto in Steinbock fordert Aufklärung aller in der neueren und älteren Vergangenheit geschehenen sowie der Gegenwart aktiven Ungerechtigkeiten) und Klarheit des Geistes, der mit echter Unterscheidungsfähigkeit den Weg zur Verbindung der Gegensätze in Frieden findet (Uranus in Widder, geistige Pionierarbeit).

Also zeigt diese Energie eine Art Prüfung an, ob wir aus der Geschichte gelernt haben! Wenn man sich zu gemütlich zurück lehnt, ohne Stellung zu beziehen, kann man empfindlich aufwachen. Aber genauso wäre es falsch, zu alt-überholtem Verhalten zurück gehen zu wollen, denn es ist ein neuer Weg nötig. Der Rückgang zur DM und Austritt aus Euro und Co wäre m.E. ein solcher Rückschritt!

Auf in den Wahlkampf… 🙂 !
Gabriele

Gründung AfD

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.