Rosenmontag-Neumond Feb 2016

Rosenmontag-Neumond

Rosenmontag im Wassermann-Neumond

08.02.2016 – 15.38‘55‘‘ Uhr – Düsseldorf

Wassermann neigt zu glasklaren Meinungsäußerungen. An der Spitze des 8. Hauses wird dies von der Gesellschaft unterstützt oder sogar gefordert.

Im Rosenmontag kommt das besonders gut hervor!

Die Motto-Wagen der Rosenmontags-Züge werden wieder voller offener Kritik und Häme sein. Gefühle sind im Wassermann eher versteckt. Heute sind sie noch schwerer vom Verstand zu unterscheiden. Wassermann auf der ersten Stufe ist zerstreut und distanziert, auf der zweiten Stufe gewinnt er Organisationstalent und versucht, seine Absichten durch zu setzen, wobei er unpersönlich bleibt. Auf der dritten Stufe wird er zum weisen Visionär, der aus dem großen Pool der Schöpfung die Kraft findet, der Menschheit Gutes zu tun.

Radix (Chancen und Möglichkeiten)

Wir sehen ein klares konzentriertes Bild auf der Du-Seite. Da es aus 14 verschiedenen Figur-Elementen besteht, ist es sehr komplex. Das sagt auch gleich aus, dass sich heute nicht alle Ideen umsetzen lassen und vielleicht zu viel auf einmal auf den ein oder anderen Menschen einstürmen könnte.

Man beschäftigt sich mit anderen Menschen, ihren Wünschen, Sorgen und Nöten, die im Alltag auftreten. Aber es ist auch der Ehrgeiz da, in der Gesellschaft endlich Anerkennung zu bekommen.

Das kann man auf verschiedene Art tun.

Der ein oder andere schreibt sich vielleicht Gesetze und Moralvorstellungen auf seine Fahne und tritt als Moralprediger auf. Andere haben vielleicht Glück und finden den Job, den sie lange schon wollten, sie müssen nur zur rechten Zeit am rechten Ort das Richtige sagen.

In der Realität gibt es Bedürfnisse, die sich nur mit Vernunft und Gewissenhaftigkeit sowie einer Portion Durchhaltevermögen umsetzen lassen. Die Bedingungen im Alltag sind hart geworden.

Der Verstand spielt manchmal nicht so ganz mit, weil vielleicht die Augen größer waren, als das Vermögen, alles wahr zu nehmen. Achten Sie auf Details, auf das Kleingedruckte. Von dort kommen aber auch Gelegenheiten zur Entwicklung, man sollte tatsächlich immer sorgfältig hin sehen, damit keine Fehler passieren. Hören Sie auf die innere Stimme und spüren Sie existenzielle Bedürfnisse. Dann erst entscheiden, was wichtig und was unwichtig ist und einen Schritt nach dem anderen erledigen, was getan werden muss. Wir werden alle an unserem eigenen Gewissen gemessen, als Menschen haben wir das Seelenbewusstsein und sollten damit verantwortungsvoll umgehen.

Es werden Rekorde aufgestellt, Erfolge gefeiert (z.B. Sport, Wettkampf), alles wird genau aufgezeichnet (Recorder-Figur). Manch einer/eine versteckt sich vielleicht hinter utopischen Ideen für seine/ihre Zukunft (Ufo-Figur). Nächstenliebe, Menschlichkeit oder Verzeihen ist gerade unaspektiert, der Schutzengel ist ausgesperrt (Neptun).

Uranus in Widder will endlich der geistige Pionier sein, das Bedürfnis nach Erneuerung setzt sich immer mehr durch. Vorsicht bitte vor unüberlegten Handlungen oder Aussagen. Aktivität ist gut in Kombination mit Augenmaß.

Der kluge Geist handelt mit Selbstbewusstsein, erkennt seinen Selbstwert und stärkt seine Selbstsicherheit durch selbständige Organisation im Alltag und durch klare, ethische Prinzipien. Der Zeitgeist fordert Anpassung an Umstände, die man nicht ändern kann, außer, man ändert seine Einstellung.

Die glücklichste Erkenntnis könnte sein, dass der Mensch mit Freude seiner täglichen Beschäftigung nachgehen kann, um sich glücklich zu fühlen. Wer ein fröhliches Lächeln auf dem Gesicht hat, bekommt positive Resonanz, wer schimpft und hadert, erfährt nur Frust. Diese Erkenntnis würde viel bewirken, wenn jeder Einzelne sie annehmen könnte.

Was Beziehungen angeht, könnte sich heute manche Grundsatz-Diskussion ergeben, Abgrenzung steht heute auf dem Programm. Rechthaberei verhärtet die Fronten. Gelassen bleiben.

Ich wünsche Ihnen eine klare, unpersönliche Sicht auf die Realitäten des Alltags!

Gabriele

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, AstroPraxis, Astropsychologie, DIAP, Horoskope, Horoskope der Zeitqualität, Huber-Methode, Zeitqualität und verschlagwortet mit , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.