Steinbock 2017 Foto und Symbol

Steinbock 2017

Sonneningress Steinbock

Steinbock sorgt für Disziplin, Pflichterfüllung und Struktur. Es geht immer vorwärts und aufwärts für ihn. Er besitzt die Geschicklichkeit und den Ehrgeiz eines „Machers“. Man kann sich normalerweise auf ihn verlassen. Oft ist er oder fühlt er sich einsam. Er fällt seine Entscheidungen autonom.

Radix Steinbock 2017

Steinbock 2017 Triple-Grafik

21.12.2017 – 17.20‘10‘‘ Uhr – Düsseldorf

Das kardinal-veränderliche Aspekt-Bild des Steinbock 2017 liegt auf dem 6. Strahl (Hingabe und Idealismus). Das Bild ist inkohärent und ambivalent. Wenig grün deutet auf fehlende Kompromissbereitschaft.

Die Planeten konzentrieren sich beim DU, besonders im zweiten Quadranten. Dort sind sie zu Reaktionen berufen, was der offensiven Sonne, die zudem nicht gerne im Bann des defensiven Saturns steht, nicht gefällt. Außerdem steht sie lieber oben. Hier werden beide „mondhaft“ = abhängig von Konkurrenten oder dem Wohlwollen anderer.

Fische-MC mit Neptun sucht Mitgefühl und innige Verschmelzung von Idealen.

Jungfrau-IC weiß um die gründliche Arbeit, die dafür nötig ist.

Krebs-AC hat als inneres Ziel, das erleuchtete Haus zu bauen, um darin zu wohnen.

Steinbock-DC signalisiert Härte, Pluto Verantwortung für Partner, Mitmenschen und für den Selbstausdruck, der nicht ausschließlich Krebs-Sentimentalität sondern Pflichtbewusstsein im Miteinander fordert.

Sonne/Saturn und Venus in Haus 6 sind in der Realität angekommen und müssen sich um Befindlichkeiten kümmern, die aus rechthaberischem Harmonie-Verständnis stammen. Es geht um angepasste Existenzgrundlagen für uns alle. Entbehrungen könnten sich hier zeigen.

Steinbock 2017 – Radix Aspekt-Figuren im Überblick…

Steinbock 2017 Radix-Detail

Losgelöste Strichfigur Sonne/Saturn mit Venus und Uranus

Die losgelösten Trigone Sonne/Saturn (schwach) und Venus zu Uranus stehen in der Realität von Konflikten „durchkreuzt“ da:

„Gekreuzte Schwerter“ zielen auf Verantwortung, aber treffen nicht genau, sondern bekämpfen alle und alles am DC. Sie schneiden die Verantwortung und alles was an Erfahrungsschatz da ist, einfach ab.

(Erklärung der Autorin: „Gekreuzte Schwerter“ sind zwei Quadrate, die sich schneiden. Dort sind konzentrierte Konflikte enthalten. Sucht man den Ort, wo sie sich entladen, zieht man vom Mittelpunkt der Radix durch den Schnittpunkt der beiden Quadrate eine Linie. So kommt man genau am Ort an, hier der DC).

… und im Detail

Steinbock 2017 Radix Aspekt-Figuren

Zwei Lerndreiecke

Mitgefühl steht immer wieder im Konflikt mit selbstgerechten Meinungen. Hier wird heftig diskutiert, emotionale Sichtweisen werden einbezogen, aber oft bleibt trotzdem alles stur im alten Fahrwasser, bis wieder die Auflösung droht.

Gleichzeitig gilt die Aufforderung, endlich den Verstand zu nutzen, und mit souveräner Stärke zu glänzen. Nutzen wir unsere Ressourcen positiv? Haben wir genug Selbstbewusstsein, um stolz darauf zu sein? Wenn ja, gewinnen wir ständig an Ausstrahlung.

Strichfiguren

Uranus-Venus und Uranus-Sonne, jeweils Trigon

Hier liegt der feste Wille, eine Erneuerung positiv zu gestalten und für ausgewogene Bedingungen zu sorgen, die allen gerecht werden können.

Mond Quadrat Mars und Mond Opposition Mondknoten

Ersteres führt zu harten emotionalen Konflikten aber auch zu besonders großer Anstrengung, etwas erkämpfen zu wollen.

Letzteres sagt mit Mond am absteigenden MK, alles ist schon gefühlt, beschrieben und erlebt worden. Aber nun gibt es nur den Schritt nach vorn in die Offensive mit Herzenswärme.

Sextil Pluto-Jupiter schenkt uns freundliche Atmosphäre, in der wir mit Verantwortung alle Transformationsaufgaben für unsere Beziehungen erkennen und hier intensiv Klarheit schaffen können.

Saturn losgelöst?

Da Saturn in Konjunktion mit Sonne steht, sehe ich ihn definitiv eingebunden. Alles was wir erleben wird sofort im Gedächtnis gespeichert. Alles was wir denken wird sofort mit dem alten Erfahrungsschatz abgeglichen. Schubladen sollten neu geordnet werden. Wir versuchen mit jedem Gedanke und jedem Entschluss unsere Sicherheit zu verbessern. Hindernisse lassen sich mit dem Willen für Fürsorgepflicht überwinden. Angriffe lassen sich abwehren. Die Steinbock-Zeit steht immer für Disziplin und Zielbewusstsein.

Die wichtigen Planeten in Haus 6 sollen sich anpassen an Notwendigkeiten in der Realität.

 

Dafür steht unterstützend das Häuser-Horoskop zur Verfügung. Hier sehen wir Prägungen und Verhalten, aber hier können wir auch lernen, unser Verhalten an Realitäten anzupassen, damit wir Probleme besser meistern und überwinden.

Häuser-Horoskop Steinbock 2017

Das Aspektbild des Häuserhoroskops ist völlig anders. Im Verhalten sehen wir unglaubliche Mühe, vorsichtige Sondierung, qualvolles hin und her und viele Ausweichmanöver. Niemand will sich festlegen oder die Initiative ergreifen.

Hier ist Flexibilität als zarte Bande zur Erneuerung und zum besseren Verständnis angedeutet. Wir sehen hochsensitive Wahrnehmung der Umstände beim DU.

Das sieht nach außen so aus, ist aber nur durch viele Umstände geprägt.

Es entspricht nicht der Willensenergie des Einzelnen. Viele wirken daher auch verletzlich, schwach und nicht belastbar.

Gleichzeitig bleiben die Antennen fein ausgerichtet und wir nehmen subtil wahr, was an Wünschen beim DU vorhanden ist.

Also kann unser Partner / unsere Partnerin sich freuen, wenn die Aufmerksamkeit bei ihm / bei ihr ist. Wir zeigen so Anteilnahme, was sicher gut ankommen dürfte. Tiefes Einlassen in echte Partnerschaften ist angesagt.

 

Mondknotenhoroskop Steinbock 2017 (Unbewusstes)

Hier rücken die Planeten in den bewussten Raum.

Daher handeln wir unbewusst aus dem Impuls heraus, alles ablehnen zu wollen, was gesellschaftliche Werte und Regeln ausmacht. Es wird als Zwang oder als Bevormundung empfunden. Emotionale Distanz zum Gegenüber zeigen, aber gleichzeitig leidenschaftlich den eigenen Vorteil durchsetzen wollen, das ist eine merkwürdige Kombination, die in der Umwelt widersprüchlich wahrgenommen wird.

 

Dabei geht es doch darum, sich von diesen inneren Zwängen zu befreien und wertfrei im Hier und Jetzt handlungsfähig zu sein. So meistert man sein Leben erfolgreich: Die eigenen Werte erkennen und eigene Talente und Fähigkeiten mit Leben füllen, mit Herzenswärme reif werden.

Viel Erfolg!

Eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins Neue Jahr 2018 wünscht Ihnen

Gabriele

Posted in Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologie Düsseldorf, Astrologische Psychologische Beraterin, Astropsychologie, DIAP, Horoskope, Huber-Methode, Sternzeichen and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.