Steinbock 2018-19

Sonne in Steinbock 2018

Steinbock wird von Saturn geführt. Saturn sorgt nun aktiv für Disziplin, Pflichterfüllung und Struktur. Steinbock hat die Geschicklichkeit und den Ehrgeiz eines „Machers“. Einsamkeit kann ihn nicht schrecken, wenn er dann auch grüblerisch werden kann. Er ist autonom in seiner Lebensführung, was ihn manchmal egoistisch wirken lässt. Pluto fordert noch lange und gewissenhaft diese Eigenschaften ein.

Steinbock 2018-19 Triple Grafik

Radix Steinbock 2018-19

21.12.2018 – 23.15‘ Uhr – Düsseldorf

Erster Eindruck

Das Bild liegt auf dem 2. Strahl (Liebe und Weisheit), zeigt sich veränderlich-kardinal und ist kohärent.

Im Gesamtbild entsteht ein Eindruck von vorsichtiger Handlung mit viel Nachdenklichkeit. Uranus ist noch rückläufig. Erneuerungs-Ideen sind daher noch zu überprüfen, nichts übers Knie brechen.

Die Farben grün und blau sind am kräftigsten, rot ist schwach. Deswegen wirkt das Bild beschwichtigend und vorsichtig. Es ist auch voller Idealismus und Sehnsucht.

Mars und Neptun in Fische beim DU geben einen sanften Eindruck und versuchen sich in leisen Tönen. Das gefällt den Gefühlen vieler Zeitgenossen nicht, sie sind ungeduldig und wollen mehr (wovon mehr ist nicht ganz klar, es ist abhängig vom Zeitgeist des Umfeldes).

MC Zwillinge – Äußeres Ziel

MC Zwillinge mit Mond am IP 10. Vielseitigkeit ist das Ziel, bloß nicht auf ein Thema reduziert werden….

Mond in 10 hat fast immer hohe Ansprüche. In Zwillinge geht es um Kommunikation in autonomer Umgebung mit viel Abwechslung und Fröhlichkeit.

Rot-grün aspektiert ist dies voller Nervosität, man fühlt sich getrieben und will doch andere antreiben, was nicht leicht ist.

AC Jungfrau – Inneres Ziel

AC Jungfrau ohne Planeten. „Ich bin die Mutter und das Kind, ich bin Gott, ich bin Materie.“ Inneres Lebensziel: Ich will gut machen, was in der Welt in Unordnung geraten ist. (Von anderen erwarte ich Nachsicht.)

Aspekt-Bild ist veränderlich-kardinal

Das Aspekt-Bild hat drei Erkenntnis-Figuren, eine ist noch Thema und soll sich entwickeln. Höhere Intelligenz mit Selbstbewusstsein ist das Ziel, um klar zu unterscheiden, was wichtig und was unwichtig ist. Bauchgefühl gibt dafür klare Hinweise.

Die Fähigkeit, Bedürfnisse zu benennen und Ziele anzupeilen ist schon weiter entwickelt. Wünsche können so wahr werden.

Wenn Gewissen mit der Umsetzung von Wünschen zusammenarbeitet, kann das produktiv sein und Mitmenschlichkeit erzeugen. Die Antrieb-Aspekte (Quadrate) sind latent, daher nicht immer wirksam.

Verstand-orientierte Wahrnehmung liefert Erkenntnisse, die wir sofort nachhaltig speichern können. Auch dies dient bedingungsloser Unterstützung der Menschen, die uns begegnen.

Häuser-Horoskop Steinbock 2018-19 (Verhalten)

Das Aspekt-Bild ist kleiner und etwas klarer. Mehr blau wirkt stabilisierend, es erscheint also so, dass wir nach außen viel gelassener auftreten, als wir sind.

Das Bild ist aber nicht mehr kohärent.

Daher wohnen zwei Seelen in unserer Brust.

Die Gefühle bleiben unruhig und wollen Kontrolle. Emotional wollen wir mit gezielten Aktionen Dinge durchsetzen, die anderen zugutekommen, aber doch der eigenen Anerkennung dienen. Manch einer sieht sich da als Maß aller Dinge und glaubt, die Weisheit gefunden zu haben.

Sonne-Saturn und Uranus

Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit sind mit innovativer Intelligenz verbunden, dies soll aber noch genau hinterfragt werden. Am Talpunkt ist dazu die Gelegenheit.

Bleibt hier das Motto Ruhe bewahren vorrangig, haben wir das Gegengewicht für die oben genannte Emotionalität gefunden.

Mondknotenhoroskop Steinbock 2018-19 (Unbewusstes)

Innere Impulse suchen Sicherheit.

Stabilität, Stärke und Führung beim DU soll Disziplin bringen. Es gibt „unfinished things“ die nun zur Vollendung drängen.

Daher bitte allerseits aufpassen, welche unbewussten Impulse aus dem eigenen „Schatten“ hervorkommen und welche wir unbesehen von anderen übernommen haben könnten.

Das Kollektiv-Unbewusste ist stark umtriebig, bleiben wir alle bei Verstand!

Die Achse 1/7 bedeutet im MKH Manipulation und die Achse 2/8 enthält ein Opfer-Täter-Syndrom. Beide Achsen sind hier betont.

Bedenken Sie bitte, das ist nur unbewusst, solange man sich nicht damit auseinandersetzen will.

Viel Erfolg und ein frohes Weihnachtsfest mit klarem Bewusstsein!

Ihre/Eure Gabriele

Persönliche Beratungen unter

https://www.astrologie-lebensberatung.de/beratung/astrologische-beratung/

https://www.astrologie-lebensberatung.de/astro-telefon/

 

Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.