Steinbock-Neumond 2019 Foto

Steinbock-Neumond 2019

Der Steinbock-Neumond 2019

In Steinbock ist Disziplin und Pflichtbewusstsein zu Hause, aber auch Ehrgeiz und Autonomie-Streben. Der Steinbock-Neumond 2019 ist mit allen drei Haupt-Planeten der Persönlichkeit (Sonne, Mond und Saturn in Konjunktion) sowie Pluto und Merkur besonders stark in dieser Hinsicht aufgestellt. Immerhin sind die Hälfte der relevanten Planeten in Steinbock…

Die Persönlichkeit ist also voller Überzeugung, vernünftig zu denken und gewissenhaft zu sein. Hier wird innere Autonomie geboren.

Das prägt diese beginnende Mondphase und unterstützt alle Projekte, die sich entsprechend zeigen. Es ist wichtig, zu sehen, dass diese Konstellation eingeschlossen steht und daher von innen nach außen langsam zur Wirkung kommen muss. Innere Stärke aus innerer Entschlossenheit bewirkt dann konstruktive, krisenfeste Haltung und entsprechende Kommunikation.

Radix Steinbock-Neumond 2019

Steinbock-Neumond 2019 Radix

06.01.2019 – 02.28‘48‘‘ Uhr – Düsseldorf

Seit dem 23.12. steht Sonne in latenter, dann direkter Konjunktion mit Saturn, bis sie ab 11.01. wieder davon frei ist. In dieser Zeit dürfte eine stabilere Grundhaltung gewonnen werden.

Vielleicht gewöhnt man sich an neue Gegebenheiten und kann sie dann annehmen. Der Grundstein wird jedenfalls gelegt.

Neumond-Konstellation von Sonne, Mond und Saturn in Konjunktion

Heute beim Neumond ist die Konjunktion noch recht eng und auch Mond ist nun unter der Kontrolle von Saturn. Spontane Gefühlsäußerungen dürften dabei ausbleiben. Oder sie sind lange geplant und zeremoniell geäußert. Die Dreiheit bedingt ja auch Vater, Kind und Mutter, ob heute Nacht ein Baby-Boom gestartet wird?

Erkenntnis-Dreieck

Die Konstellation der drei Haupt-Planeten ist in ein Erkenntnis-Dreieck mit Neptun und Jupiter eingebunden. Nächstenliebe und in die Zukunft gerichteter Idealismus sind Grundhaltungen, die die Persönlichkeit zu Bewusstseins-Erweiterung führen. Auch Jupiter steht in der Tal-Punkt-Region nach innen gerichtet, also der Weg führt von innen nach außen.

In stabilen Beziehungen dürfen wir uns geborgen fühlen. Sinnlichkeit und echte Liebe sind Erkenntnisse, die uns glücklich machen. Das Groß-Konjunktion steht ja eingeschlossen, so dass sich die meisten von uns in innigem Kontakt in Träume verlieren dürfen, denn es ist mitten in der Nacht.

Getrennte Figur ohne Haupt-Planeten

Mars, Merkur, Uranus und Venus sind in einer anderen verbundenen Strich-Figur, die getrennt von der zuvor beschriebenen funktioniert. Die Planeten haben noch wenig “Know-How” und sind an Haus-Spitzen evtl. überfordert.

Heftige Worte mögen sich entladen.

Einigung zwischen Mann und Frau herzustellen und zu erhalten ist begünstigt.

Es kann noch Unmut über Besitz-Konstellationen geben, die Bequemlichkeit ist uns allen lieb und teuer…

Genießen Sie Ihre Nacht-Ruhe und wachen Sie erfrischt und gestärkt wieder auf!

Herzlichst Eure/Ihre Gabriele

(Alle Analysen: Huber-Methode)

Persönliche Beratungen unter:

www.astrologie-lebensberatung.de/astrologische-beratung

Posted in Astro-Telefon, Astro-Telefon DIAP, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologie-Ausbildung, Astrologiepraxis, Astrologieschule, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Beratung, Astrologische Lebensberatung und Lebensschule, Astrologische Lebensschule, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologie Düsseldorf, Astrologische Psychologische Beraterin, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, AstroPraxis, Astropsychologie, DIAP, Horoskope, Huber-Methode, Sternzeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.