Vollmond im Dezember 2014

Nikolaus-Vollmond

06.12.2014 – 13.26‘44‘‘ – Düsseldorf

Radix (Chancen – Möglichkeiten)

Das Bild auf dem 7. Strahl (Rythmus und Ordnung) ist ungewöhnlich klar aber inkohärent. In der Deco-Figur liegt die Absicht, Gewissenhaftigkeit mit Erneuerungsdrang durch Gefühle mit analytischem Verstand auf der Denkachse zur Schau zu stellen. Was ich beim letzen Vollmond über die Deco-Figur geschrieben hatte, gilt wieder. Das ICH ist abgeschottet aber im Innern laufen Sehnsuchtsprozesse, bei denen sich die Gefühle zu behaupten versuchen „ich will doch nur spielen, auf meine ganz eigene Art locker und leicht leben, ohne immer korrigiert zu werden“ und der scharfe Verstand dagegen seine Ideale beschreibt und dabei auf den erhobenen Zeigefinger der Gewissensfrage trifft. Daran angeschlossen ist das Thema: sei diplomatisch, beherrsche Deine Impulse konstruktiv und schlau, damit Du gewinnen kannst. Geh immer auf die anderen zu und sei bereit, zu verstehen, was von dort erwartet wird.

Der Auftrag ist Friedensverhandlungen, damit Volk und Staat zusammen gehören und nicht durch gegenseitige Provokation Chaos auslösen. Im Privaten bedeutet es, geschickt zu agieren, damit Kinder freie Erwachsene werden können, was Stabilität der Elternbilder voraussetzt. Der Partner soll mit Respekt und Toleranz behandelt werden. Im Dialog bleiben!

Am heutigen Vollmond zum Teil schwierig, weil das Eltern-Ich mit allen Erfahrungen (Saturn) abgelöst steht und keinen Einfluss auf das Kind (Mond) sowie den Erwachsenen (Sonne) hat, Tatkraft (Mars) und Einfühlungsvermögen (Neptun) sind ebenfalls nicht direkt beteiligt, was also bei vielen ein Gefühl von Hilflosigkeit auslösen kann. Andere rennen gegen Mauern, weil sich keine Resonanz herstellen lässt.
Diese Konstellation durchschneidet nun eine ebenfalls abgelöste Trigon-Verbindung von Jupiter zu Venus: Frau bemüht sich um Anerkennung, zeigt kreative Initiative, hat stolze Prinzipien und ist doch allein. Man muss genau hinsehen und verstehen, was in der Realität verlangt wird oder wo die Marktlücke liegt, dann gibt es Unterstützung.

Viel Erfolg dabei und einen gut gefüllten Stiefel wünscht
Gabriele

Posted in Analyse der Zeitqualität, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologieschule, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Lebensberatung, Astrologische Lebensberatung und Lebensschule, Astrologische Lebensschule, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologische Beraterin, Astropsychologie, Bewusstsein, Horoskope, Kosmogramm, öffentliches Interesse and tagged , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.