Vollmond im Mai – Skorpion Mond

Vollmond im Mai – Mond im Skorpion
04.05.2015 – 05.42‘04‘‘ Uhr – Düsseldorf

Radix (Chancen, Möglichkeiten)

Das Bild des Vollmond im Mai 2015 mit Skorpion Mond erscheint statisch. Viele Möglichkeiten auf allen Gebieten, vielleicht zu viele für einen Tag. Zarte kardinale Impulse von Handlungsfähigkeit und Annahmemöglichkeit wollen wahr genommen werden. Ein Denkmodell für gerechte Zusammenarbeit der Geschlechter? Werbung für Konzepte, mit denen Wertvorstellungen für eine freiheitliche Gesellschaft geschaffen werden, sind ebenfalls vorhanden. Wenn diese gut organisiert werden, kann viel gelingen, was allen nützt. Wenn die Anregungen übersehen werden, bleibt eher alles beim alten. Denn zwei latente doppelte Ambivalenzfiguren erscheinen teils mainipulativ und drehen sich im Kreis, Ruhe schwächelt. Die Trapezfigur ist ebenfalls latent, daher kein wirklich starker Auftritt. Man muss fit sein. Ist das nicht der Fall, sehe ich mehr kardinale Impulse auftauchen, die unabhängig voneinander wirken wollen und daher evtl. kein echtes Ergebnis erzielen. Fast alle Ressourcen sind extrovertiert gestellt, nichts wird übersehen, nichts verborgen.

Dennoch, der einzig wirklich stabile Antrieb ist eine Leistungsfigur aus Sonne, Jupiter und Mond. Das Bemühen ist echt: wir sind unter Druck und wollen um jeden Preis etwas erreichen, sogar mit finanziellem Einsatz. Dazu können wir unsere guten Beziehungen nutzen, herzliche Ausstrahlung und geschicktes Händchen inbegriffen. Wenn wir beim DU echte Wandlungsbereitschaft zeigen, können wir einiges auf den Weg bringen. Dafür müssen wir vielleicht auch mal über unseren Schatten springen…
Nach wie vor gilt ja der Mondknoten in Waage, der uns zu diplomatischem Vorgehen auf allen Ebenen verpflichten will. Im Bereich der Existenzsicherung ist dies besonders wichtig!!! Pluto als höchster Planet in Steinbock pocht auf das ehrliche Gewissen, auf Durchhaltefähigkeit und Verantwortung, Pflichtbewusstsein und Führungsqualität. Das gilt für uns alle und spezifisch für die jeweiligen Themen des Einzelnen. Dazu gehört auch, dass vereinzelt Enttäuschungen passieren können, weil Jupiter die Augen geöffnet hat (Ende der Täuschung)!
Uranus der Erneuerer steht im 12. Haus eingeschlossen und verlangt eher innere Erneuerung und Neptun versucht ebenfalls, den inneren Frieden und Durchlässigkeit für Heilung zu finden.

Der Skorpion-Mond transformiert durch vollständige Reflexion das Licht der Stier-Energie auf die Erde herunter. Hier steht heute die Sonne im ersten Haus und daher ist der Auftrag, die eigenen Talente und Fähigkeiten pragmatisch, aber doch deutlich einzusetzen, damit sie beim DU in der Umwelt (und/oder beim Partner) Anerkennung finden können. Was man besitzt, dazu gehören auch geistige Werte, muss sich zeigen. Ob dies in der Gesellschaft gesucht wird, muss ausprobiert werden, allerdings unter Beachtung der Tatsache, dass auf der Achse Stier- Skorpion eine tiefe Wandlungsbereitschaft gefordert wird. Man muss sich notfalls um 180° ändern, wenn dies der Entwicklung dient. Man muss also bereit sein, überholte Einstellungen los zu lassen, damit Neues werden kann. Ehrlichkeit sich selbst gegenüber hat höchste Priorität: die eigene Wahrnehmung kann täuschen!
Dazu werden wir jedes Jahr erneut aufgefordert, besonders zum Stier-Vollmond, aber natürlich auch im Skorpion Monat im Herbst. Die monatlichen Zeiten des Skorpion Mondes behandeln dies Thema ebenfalls, aber im zunehmenden und dann wieder abnehmenden Maß.

Für heute wünsche ich allen einen schönen Tag im Wonnemonat Mai!

Gabriele

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologieschule, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Lebensberatung, Astrologische Lebensberatung und Lebensschule, Astrologische Lebensschule, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologische Beraterin, AstroPraxis, Astropsychologie, Horoskope, Kosmogramm, Kosmogrammanalyse und verschlagwortet mit , .

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.