Vollmond in Löwe

Vollmond in Löwe = Wassermann-Mond

31.07.2015 – 12.42‘55‘‘ – Düsseldorf

Radix

Das kardinal-veränderliche Bild liegt auf dem 1. Strahl (Wille und Macht). Senkrecht steht es im Raum und bemüht sich um Autorität. Es wirkt unruhig, nervös und streitbar. Entwicklung wäre möglich, es geht um Durchsetzung der Kräfte. Mars am MC will die kriegerische Auseinandersetzung, er ist sehr launisch und emotional. Er glaubt sich sicher, ist aber doch schwach angebunden und daher nicht so erfolgreich, wie er möchte. Er sollte lieber von der Denkebene aus handeln, was ihm schwer fällt, denn er möchte revolutionäre Ideen umsetzen. (Siehe Bild diesmal unter dem Beitrag!)

Vollmond im Löwe Monat 2015

Vollmond im Löwe Monat 2015

Sonne an der Spitze des Reizdreiecks ist genervt, da sie nicht ohne weiteres nach außen heraus kommt. Ihre Gedanken sollen wenigstens publik werden, kommen aber dogmatisch rüber und nicht überall gut an. Mond empfindet sich gerecht, aber er hat auch Probleme mit seiner Art kollektiven Denkens. Neptun ist auf Feinfühligkeit aus, er mag sich nicht einlassen und entzieht sich dem Zugriff, besonders in Beziehungen. So könnten sich manche Vorhaben wieder in Luft ausflösen… und manche Beziehung gleich mit. Oder lassen wir uns täuschen, bleiben alle Friedensbemühungen Illusion?

Jupiter geht mit Venus eine Verbindung ein, konzentriert sich so mehr auf persönliche Befindlichkeiten. Aus Ansprüchen wird Erwartung auf mehr. Er versucht sich in Rhetorik, allerdings hat Venus keine Energie, sie ist weniger stolz, so dass Jupiter nicht mehr so überheblich sein kann. Saturn fordert von ihnen beiden mehr Substanz und mehr Struktur-Intensität, was beiden nicht so gut gefällt, weil dies sie unter Druck setzt.

Pluto entzieht sich immer dann, wenn das persönliche Gewissen nicht mit globaler Disziplin vereinbar ist! Man soll authentisch bleiben, aber den Frieden konsequent einhalten.

VORSICHT mit der türkischen Offensive an der Grenze zu Syrien, wo Kurden betroffen sind. Mars ist der „Kriegsgott“, er ist in den Startlöchern…: wehre den Anfängen!

Ich glaube, es wäre gut, wenn wir uns an diesem Mittag nichts kompliziertes vornehmen, damit diese anstrengende Energie harmlos an uns vorbei gehen kann.
Essen Sie etwas leichtes, leckeres und entspannen Sie bewusst!

Guten Appetit wünscht
Gabriele

 

Posted in 7 Strahlen, Analyse der Zeitqualität, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, Astropsychologie, DIAP, Huber-Methode, Netzwerk Astrologische Psychologie and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.