Wassermann 2017 Armillary Sphere And Constellation Aquarius Over Green Background

Wassermann 2017

Wassermann 2017 ist der elfte Monat im Tierkreis dieses Mars-Jahres. Wassermann ist ein revolutionäres Luftzeichen. Luft schwingt sich hier zu rhetorischen Höhenflügen auf und doziert von der Kanzel oder dem Rednerpult, um z.B. soziale Gesetze zu reformieren oder eigene Ideen als Elitär zu verkaufen. Eigene Denkmodelle werden mit Enthusiasmus vorgetragen und immer weiter ausgebreitet, man achte aber darauf, ob diese auch vom Redner selbst befolgt werden. Jetzt ist auch die Zeit der Büttenredner (Fasching).

Esoterischer Saatgedanke Wassermann: „Wasser des Lebens bin ich, ausgegossen für dürstende Menschen“. (Alice A. Bailey)

Radix Wassermann 2017 (Chancen und Möglichkeiten)

Triple-Horoskop Wassermann 2017

19.01.2017 – 22.24 Uhr – Düsseldorf

Das Aspekt-Bild erinnert mich an ein Nest voller Jungvögel, die dort sitzen und schreien, bis Mutter oder Vater Futter in den Schnabel stecken. Das kann man auch im übertragenen Sinne betrachten… Viele sperren den Schnabel auf…

Das Bild liegt auf dem 2. Strahl (Liebe und Weisheit) und zeigt sich überwiegend veränderlich. Dessen Motivation ist Kontakt und Austausch. Wir sollten alle darauf achten, was aus dem Mund heraus kommt: auf unsere Worte! Lasst uns darauf achten, das alles Hand und Fuß hat, was wir sagen und dabei korrekt bleiben.

Ein veränderliches Element ist die Ambivalenz zwischen einer etwas großzügig ausgelegten Wunschnatur und deren Durchsetzung gegenüber Sicherheitsbedenken und Erfahrungswerten.

Wir haben außerdem zu lernen, zuerst in Klausur zu gehen, bevor wir uns weit aus dem Fenster lehnen mit unseren Ansprüchen und damit evtl. andere vor den Kopf stoßen. Wir haben einen Vertrauensvorschuss zu verlieren! Jeder muss seine Grenzen erkennen und je nachdem, wie gut das gelingt, werden Beziehungen sich unterstützend erweisen. Das Erkenntnisdreieck mit Mondknoten in 12 ist eine Aufforderung dazu. Diese wichtige Nachricht lässt sich auf allen Ebenen nutzbringend einbringen.

Eine weitere Erkenntnis ergibt sich bei kluger Führung aus respektvollem und behutsamem Vorgehen bei allen Fragen der friedlichen Co-Existenz. Chaotischer Aktionismus wird eher zur Auflösung von Existenzgrundlagen führen. Dann folgt Katzenjammer.

Weiblicher Rat sollte gehört und befolgt werden, dann ist weniger Aggression und mehr Multitasking möglich! Eine Frau geht Konflikte mit mehr Einfühlung an wogegen Männer die schnelle Lösung suchen und dabei sehr oft zu einseitig sind. Im Denken soll sich der Wille zur Vernunft entwickeln.

Es geht aber auch darum, die Körperlichkeit wichtig zu nehmen, um die rein vom Verstand regierten Lehren aus Wissenschaft und Forschung ganzheitlicher werden zu lassen. Die Psyche sollte einbezogen werden. Symptome des Körpers stellen hierfür Signale zur Verfügung, die es zu verstehen gilt. Damit tun wir uns noch schwer.

*

Hier ein Auszug aus den DIAP – Lehrunterlagen für Astrologische Psychologie – G  1

(Quelle API – Huber-Methode):

Ich beschreibe hier jeweils den Mond in dem aktuellen Zeichen und nicht den tatsächlichen Mond aus diesem Horoskop, damit im Laufe des Jahres alle Zeichen nacheinander dran kommen.

   Wassermann Symbol

Der Mond in Wassermann

Luftig hoch thront das fixe von Uranus und Saturn beherrschte Zeichen Wassermann, was dem elften Haus entspricht. Saturn steht für Tradition, Uranus für Neuerung und Freiheit! Das elfte Haus gilt als das Haus der Ethik, der Wahlverwandtschaften, der spezifischen Gruppen, welche ihre jeweiligen Interessen vertreten. Auch findet man hier die elitären und höheren Schichten der Gesellschaft, welche humanitär orientiert sind. Politik, Wirtschaft und Mafia geben sich hier zwar nicht immer die Hand, jedoch sind solche Gruppierungen ebenso anzutreffen. Beziehungen aller Art finden hier statt.

Der Geborene mit dem Mond im Wassermann erhält ein Gefühl von Ethik und hohen persönlichen Ansprüchen, von Einzigartigkeit und Freiheit.

Aber das elfte Haus hat fixe Qualität, also herrschen dort auch Bedingungen vor, an welche man sich anpassen und richten muss. Lebt ein Mond im Wassermann nicht in der Polarität der Beziehungs-Achse, so hat er schnell den Ruf von Rücksichtslosigkeit und Eigenliebe im Gepäck seiner Emotionen! Spätestens jetzt muss man sich eingestehen, dass der Partner die gleichen Rechte hat und für sich beanspruchen darf wie er selbst! Liebe ist veränderlich und beweglich ihrer Natur nach.

Ein Wassermann Mond ist aufgefordert sich im gegenüberliegenden Löwen durch die Tat zu erproben. Das luftige Zeichen entfernt sich sonst in seinen abstrakten Gedanken zu sehr von der Praxis der durch Taten gemachten Erfahrungen.

Der Mond im Wassermann neigt dazu, nur Freunde seiner Anlagen, nur Gleichgesinnte  aufzusuchen. Theorie und Praxis stellen die Eckpfeiler seines Lernpotenzial dar, ebenso auf der Ebene menschlicher Beziehungen, weltlich wie persönlich. Man neigt dazu, seine Ansichten geradlinig auf seine Mitmenschen zu übertragen.

Seine Mitmenschen können dies jedoch mehr oder weniger als Einmischung in ihre Angelegenheiten betrachten und entsprechend reagieren.

So entwickelt der Mond im Wassermann im Lauf der Zeit das Gefühl für die richtige Situation. Er wartet ab bis er gefragt ist und kann sich dann meist als Retter oder Erfinder feiern lassen. Man scheint schon die Antwort in der entsprechenden Frage mit zu bringen.

Uranus und Saturn sorgen für einen permanenten Prozess der Erneuerung, beim Mond auf emotionaler Ebene.

*

Im Wassermann 2017 steht der Mond in Waage an der Grenze zu Skorpion

Beim Sonnen-Ingress in Wassermann 2017 steht der Mond in Waage an der Grenze zu Skorpion. Das innere Kind ist noch unentschlossen, da Jupiter sich beteiligt, hat es Visionen von Großzügigkeit, die es für sich erwartet. In Haus zwei hält es an seinem „Besitz“ fest, die Psyche mag sich nicht anpassen sondern beharrt auf seiner persönlichen Empfindung, seinem Gefühl von Beziehung und Kontakt. Da dies an der Hausspitze Unterstützung erhält, kann ein Verwöhnungs-Effekt entstehen.

*

Häuserhoroskop Wassermann 2017 (Prägung, Verhalten)

Das Bild ändert sich auf den ersten Blick kaum, aber das ist dann besonders wichtig. Mit Merkur entsteht ein zartes (latent) kleines Talentdreieck, also sollten wir versuchen, die richtigen Worte zur rechten Zeit zu finden und uns von Menschlichkeit leiten zu lassen. Das Erkenntnisdreieck mit der Aufforderung in Klausur zu gehen fällt weg. Dadurch erhöht sich die Erfahrung, dass Wahrnehmung sich sinnvoll in Handlung umsetzen lassen muss. Darüber wird dann lange verhandelt. Frauen zeigen sich weich und nachgiebig, bleiben aber ihrem Gewissen treu. Im Außen kann das manchmal fahrig und unkonzentriert erscheinen. Bleiben sie einfühlsam, besonders bei der Arbeit. Bedenken Sie, jeder versucht sein Bestes nach seinen Möglichkeiten, behandeln Sie die Mitbewerber mit Respekt.

*

Mondknotenhoroskop Wassermann 2017 (Unbewusstes)

Das Bild liegt auch hier auf dem 2. Strahl (Liebe und Weisheit). Es liegt aber im bewussten Raum. Daher glauben wir unbewusst, bereits obenauf und im Recht zu sein, die besten Aufrufe zu den gerechtesten Ideen zu haben und keine Grenzen respektieren zu müssen.

Das sehen die anderen ebenfalls unbewusst und daher der Widerstand auf allen Kanälen, anstatt Zusammenarbeit. Wir glauben alle, die/der andere will uns beherrschen, dabei geht es um gemeinsame Werte, gemeinsame Errungenschaften an der Schwelle zum Wassermann-Zeitalter. Diese sollten nicht ins Chaos sinken, auch wenn das Fische Zeichen das im 6. Haus (doppelt) anzuzeigen scheint. Viele existenzielle Strukturen lösen sich einfach auf.

*

Aber es gibt auch eine Chance! Die Chance auf friedliche, einfühlsame und liebevolle Zusammenarbeit! Hier ist sogar ein spirituelles Erwachen vieler Menschen in diesem Leben auf der Erde möglich.

Versuchen wir, aktiv mitzuarbeiten, auch zum Schutz des Planeten, dem gerade eine große Packeisfläche abzubrechen scheint (Antarktis).

Bedeutet dies analog, unter den Menschen schmilzt die (Gefühls-)Kälte? Oder bedeutet es, dass wir von Gefühlen noch mehr überschwemmt werden, was uns definitiv schaden würde??? So wie eine neue Sintflut… Darüber lässt sich grübeln. Wir haben die Wahl, welcher Richtung wir uns anschließen!

Es ist Fasching-Zeit und die Büttenredner holen ganz groß zum Rundumschlag aus, ganz nach der Energie des Uranus, der diese Zeit beherrscht. Satire bekommt Hochkonjunktur. Endlich kann mal alles gesagt werden, was im Innern überkocht… Solange dies beim Fasching ausgelebt wird, ist es gut.

Bitte bleiben Sie zuversichtlich und im Innern klar auf Vernunft und Nächstenliebe gerichtet!

Ich wünsche eine friedvolle und fröhliche Fasching-Zeit!

Gabriele

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität, Astro-Telefon, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologieschule, Astrologische Beratung, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologie Düsseldorf, DIAP, Horoskope, Huber-Methode, Zeitqualität und verschlagwortet mit , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.