Wassermann-Vollmond 2016

Wassermann-Vollmond – Löwe Mond

24.01.2016 – 02.45‘45‘‘ Uhr – Düsseldorf

Der Mond steht für das Kind und der Löwe Mond ist traditionell ein Strahlemann oder eine Prinzessin. Bei Vollmond wird die Energie des Sonnenzeichens auf die Erde herunter transformiert. Der Mond wird dadurch erst vollständig. In jeder Beziehung ist der Löwe Mond anspruchsvoll und hat seinen Stolz. Wassermann ist unkonventionell, die Gegensatzpaare können sich wieder harmonisch verbinden.

Radix (Chancen und Möglichkeiten)

Dieses Bild ist sehr speziell. Es ist außerdem inkohärent.

Der Löwe-Mond steht oben wie ein Scheinwerfer, der eine kleine Bühne anstrahlt. Das ist eine sehr gute Position für einen Schauspieler. Allgemein zeigt es wieder Gefühls-Intensität mit dem Ziel, alle Wünsche unbedingt erfüllt zu bekommen, sozusagen als Geburtsrecht Ansprüche auf Applaus zu stellen. Ob diese erfüllt werden, ist zweifelhaft, weil die eingeschlossene Löwe-Stellung eher darauf hinweist, das diese Anerkennung ausbleiben dürfte. Das frustriert natürlich. Man quält sich vielleicht mit unklaren Harmonievorstellungen oder mit Liebesidealen, sieht nur die eigenen Ziele, es fehlt vielleicht auch die Unterstützung in der Familie. Leidenschaftlicher Tatendrang sollte sich in kluges Handeln verwandeln.Wenn man nach innen horcht, kann manche Klarheit entstehen.

Jupiter mit Mondknoten steht komplett isoliert im Schatten vor Haus 11. Es ist wichtig, genau hinzusehen und die Verantwortung zu übernehmen, für alles, was man so wahrnimmt und auch selbst durch die eigene Wahrnehmungsart kreiert! Tut man dies sorgfältig, gibt es gute Gelegenheiten, aber es kann sein, dass man sie verpasst, weil sie so plötzlich auftauchen und wieder verschwinden. Gelingt etwas gut, kann man einen großen Schritt machen, aber Vorsicht vor Verlust von Freundschaften.

Die Lernaufgabe liegt im Austausch, in intensiven Auseinandersetzungen mit Augenmaß und Sachverstand, was Sicherheit bewahrende Ergebnisse bringen kann, auf ganz eigene Art vielleicht. Das muss man ausprobieren. Neue Wege, aber nicht mehrere auf einmal, wir müssen uns auf ein Projekt einlassen und dies so durchdacht wie möglich umsetzen, damit wir uns nicht verzetteln.

Das gilt wie immer für alle Lebensbereiche!

Viele Erfolg wünscht

Gabriele

 

 

Veröffentlicht in Analyse der Zeitqualität, Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie NRW, Astrologie Schule, Astrologiepraxis, Astrologieschule, Astrologin in Düsseldorf, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologische Beraterin, Astrologische Psychologische Lebensberatung und Astrologie-Schule - DIAP, Astropsychologie, DIAP, Horoskope, Horoskope der Zeitqualität, Huber-Methode, Zeitqualität und verschlagwortet mit , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.