Zwillinge-Neumond

Neumond im Juni

05.06.2016 – 04.59‘32‘‘ Uhr – Düsseldorf

Radix

Beim Zwillinge-Neumond verbinden sich Sonne und Mond heute mit Venus und stehen in Opposition zu Saturn. Die Absicht ist klar: wir wollen fröhlich anderen begegnen uns selbst so schön harmonisch wie möglich darstellen und wir erwarten Unterstützung von den Anderen dafür. Oft bekommen wir aber auch Gegenwind, Hindernisse mögen sich zeigen, wenn wir unüberlegt oder zu dominant auftraten.

Wir stehen unter Strom, wollen etwas bewegen, was unsere Sicherheit erhöht und sind doch gefangen in eingefahrenen Strukturen. Oder tragen wir gerade diese tief in uns und daher können wir die Veränderungen nicht zulassen?

Im Innern stehen Vernunft, Pflicht, Disziplin und Ordnung. Das zeigt auch das Gewissen, mit dem wir im Einklang bleiben sollten.

Außen herum steht das unendliche aktive Leistungsquadrat, das niemals ausruhen kann, immer wieder neu beginnt. Es ist wie im Hamsterrad, man kommt nie an und schafft und schafft…, die Struktur vor Augen, die immer wieder verschwindet (Neptun an einer Ecke). Wir versuchen unsere Beziehungen zu ordnen, Gelegenheiten kommen genug und Unterstützung von außen auch. Aber sollen wir uns einlassen oder lieber doch nicht? Laufen wir Illusionen nach?

Mars ist nur sehr schwach angehängt. Er ist wieder zurück in Skorpion voller intensivem Verlangen aber mit wenig Resonanz. Eine gefährliche Position, er neigt zu unüberlegten Aktionen. Uranus steht ganz losgelöst.

Das Aspekt-Bild enthält nur ein latentes Quinkunx als grüne Linie. Wenn dies durch Stress weg fällt, ist das Bild sehr ambivalent und ohne Kompromisse. Mars wäre in dem Fall auch abgetrennt, was Kurzschlusshandlungen durchaus beflügelt. Also bleiben wir alle wachsam!

Zum Glück ist diese Energie ja hauptsächlich in dieser Nacht und die meisten von uns werden sie schlafend erleben. Wir werden im Traum – von unseren Phantasien beflügelt – sicher viel Interessantes erleben können! Sicher sind da auch manchmal archetypische Eltern-Rollen enthalten, die uns vielleicht noch ärgern. Wir können nur dazu lernen.

Inspirative Nachtruhe wünscht

Gabriele

 

Veröffentlicht in Astrologie, Astrologie Düsseldorf, Astrologie Schule, Astrologieschule, Astrologische Beratung, Astrologische Psychologie, Astrologische Psychologische Beraterin, Astropsychologie, DIAP, Horoskope der Zeitqualität, Huber-Methode, Lebensberatung und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.